Willkommen!

Kennen Sie das? Sie fühlen sich kraftlos, ausgelaugt oder erschöpft. Sie werden von Verspannungen, Ohrdurck oder Verdauungsproblemen geplagt. Eine diffuse Wut auf Ihre Lebenssituation, auf andere Menschen oder auf sich selbst macht Ihnen zu schaffen. Sie leiden vielleicht sogar unter Angst- und Panikattacken. Sie fühlen sich eingeengt, ausgeliefert und hilflos. Sie sehnen sich nach Befreiung und neuer Lebensfreude. Sie haben vielleicht schon einiges ausprobiert, doch es hat irgendwie nicht funktioniert und es bleibt Ihnen nur das passive "Aushalten" der Situation.

 

Es gibt Wege heraus aus Enge und Erstarrung!

Sie können deutlich mehr selbst beeinflussen als Ihnen momentan vielleicht bewusst ist. Wollen Sie es ausprobieren?

 

Mein Anliegen ist es, Menschen auf ihrem individuellen Weg heraus aus dem Gefühl der Ohnmacht und Abhängigkeit hin zu einem freien, aktiven Gestalten zu untersützen. Dazu biete ich meinen Klienten die Methoden der

    - körperorientierten Psychotherapie und
    - der kreativen Therapie an, sowie
    - in der Traumatherapie auch Somatic Experiencing (SE).

 

Psyche und Körper als Einheit wahrnehmen

In der körperorientierten Psychotherapie wird neben dem psychischen Erleben das körperliche Erleben gleichwertig in den Blick genommen. Psyche und Körper werden als Einheit erlebt und die Wahrnehmung unterstützt. Die kreative Therapie hilft, das Erlebte auf vielfältige Weise auszudrücken, wenn Worte allein nicht reichen. Beide Ansätze können miteinander interagieren und sich so gegenseitig befruchten: dem menschlichen Erleben wird kreativ Ausdruck verliehen, der kreative Ausdruck führt wiederum zum Erleben.

 

Neue Wege finden zu Leichtigkeit und Lebensfreude

Beides eröffnet neue Perspektiven auf die eigene Situation und hilft, sie zu verstehen. Klienten erobern ihre verloren gegangene Sicherheit zurück. Sie lernen, sich selbst und ihrer Umwelt wieder zu vertrauen. Sie erkennen neue Handlungsoptionen und können flexibler agieren. Die Erfahrung der Selbstwirksamkeit fördert das Selbstbewusstsein und kann so zu neuer Leichtigkeit und Lebensfreude führen.

Gesa Pfitzinger, Mülheim Ruhr, Kreative Therapeutin, Körperorientierte Traumatherapeutin, Tanz-und Bewegungstherapeutin, Kreative Leibtherapeutin, Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Dem menschlichen Erleben wird kreativ Ausdruck verliehen, der kreative Ausdruck führt wiederum zum Erleben.


 

Meine Homepage wird gerade neu strukturiert ... vielleicht entdecken Sie hier und da Unfertiges.