Psychotherapie

Die körperorientierte und kreative Psychotherapie hilft Menschen ihr Empfinden auszudrücken, wenn Worte allein nicht reichen. Häufig ergeben sich während des kreativen Prozesses aus der Darstellung und Betrachtung der Ist-Situation schon neue Perspektiven. Auch zu verbal nicht mehr zugänglichen Erinnerungen, z.B. nach traumatischen Erfahrungen, können kreativ-therapeutische Methoden neue Zugangs- und Bewältigungswege eröffnen. Und der eigene kreative Ausdruck fördert das Gefühl der Selbstwirksamkeit und stärkt das Selbstbewusstsein.